Künstliche Intelligenz im Call Center

Künstliche Intelligenz (KI) ist in aller Munde und wird unser Leben verändern – daran besteht kein Zweifel. Alexa und Siri sind bereits in die ersten deutschen Wohnzimmer eingezogen und auch eine Revolution der Call Center durch KI steht kurz bevor. Viele Entscheider sind sich sicher, dass KI die Marketingbranche stärker verändern wird als es Social Media getan hat.

Dabei spielen vor allem die Früherkennung von Kundenwünschen durch Big Data und eine effektivere Gesprächsgestaltung durch virtuelle Assistenten eine tragende Rolle. Das nachträgliche Analysieren von Gesprächsmittschnitten, um die Stimmung des Kunden zu erforschen, ist dank bestimmter Software bereits Realität, genauso wie das Interagieren mit Geräten durch Sprachbefehle.

Setzen wir KI gezielt ein, kann sie die Arbeit der Menschen vereinfachen. So sollte das Ziel der Call Center sein, die menschliche Leistung durch KI zu ergänzen und das Zusammenspiel von Mensch und Maschine zu optimieren.

Vom JESSICA Team werden die Entwicklungen prüfend beobachten. Befürchtungen, dass KI Einfluss auf unser Team haben könnte, bestehen nicht. Die individuelle Kundenbetreuung steht bei uns auch in den nächsten Jahren an oberster Stelle.